Urbach

anonymous claim of responsibility, from biteback.de (translation):

"During calendar week 43 two hunting seats around Urbach were put out of action.
Only a few hundred meters away from a murderous seat that was mounted on a trailer which we recently burned, another hunting seat was sawed down. We had fun taking pictures, including one from a perspective in which you can see in the background the recently incinerated trailer.

We're pleased to announce that now our friends of the forest may move freely for the time being, without fear of assassination by hunters!

In addition, a tree was freed from a hunter's ladder which was also to kill our wild friends.
The demolition work continues ...!

ANIMAL LIBERATION FRONT"

Urbach

Germany:
"In der Kalenderwoche 43 wurden rund um Urbach zwei weitere Jagdeinrichtungen außer Gefecht gesetzt.
Nur wenige hundert Meter entfernt von der Mordkanzel die wir kürzlich auf einem Anhänger abgebrannt haben wurde nun ein weiterer Hochsitz abgesägt. Wir haben uns den Spaß erlaubt diesen abgesägten Hochsitz unter anderem aus einer Perspektive zu fotografieren in der ihr im Hintergrund auch den kürzlich eingeäscherten Anhänger samt ehemaliger Mordkanzel noch einmal sehen könnt.

Wir freuen uns euch nun mitteilen zu können dass unsere Freunde des Waldes sich dort vorerst frei bewegen können,
ohne eine Ermordung durch den Jäger fürchten zu müssen!

Desweiteren wurde ein Baum von einer Jagd-Ansitzleiter befreit, welche ebenfalls zum Töten unserer wildlebenden Freunde eingesetzt wird.
Die Abrissarbeiten gehen weiter…!

ANIMAL LIBERATION FRONT"