Peine

anonymous report (photo: Peiner Nachrichten):

"Wendesse / Peine (Northern Germany), 14.Juli 2012:

activists of the group 'only talking changes nothing' attacked a factory farm in northern germany. on the roof of the farm the activists painted the slogan 'meat is murder' in big letters on the solar panels and caused a big economic damage to the animal abusers. inside the building about 40.000 individuals are imprisoned. the owner erich hansen wants to build one more farm. the activists told him that they will not tolerate this and will come back to attack him again."

German:
"'Fleisch ist Mord' schrieben wir in der nacht auf den 15. juli in riesigen buchstaben auf dem mit solarzellen belegten dach der hühnermastanlage wendesse bei peine. dort werden bisher ca. 39000 fühlende individuen gefangengehalten. die tiere werden so gezüchtet und gehalten, dass sie in kürzester zeit höchstmögliches gewicht zulegen. nach 30 tagen lebenszeit sollen sie dann im wietzer schlachthof getötet werden.
Eeine weitere anlage mit 45000 tieren plant landwirt erich hansen neben der bestehenden zu errichten. doch dem wollen wir nicht tatenlos zusehen...

alle die vom projekt wietze profitieren wollen müssen mit angriffen rechnen. auch du, erich hansen.

arbeitskreis 'nur reden nützt nichts'"