Two rabbits were freed from a hobby breeder in the town of Neumünster. The activists report that the rabbits are flourishing in their new 20m² enclosure. They write, "Although a handful of animals does not compare to the billions of terrified animals, we must always remember that EACH life counts; whether 1 animal or 1000 animals are liberated it is always worthwhile and encourages us to do more." The activists also report that in October, 10 duck chicks were freed from a breeding facility in Lower Saxony.

anonymous communique:
"Vor der Weihnachtszeit wurden bei einem Hobbyzüchter aus Neumünster 2 Schlachtkaninchen befreit, die ca. 7 kg wiegen und wo keiner weiss, ob sie doch an Herzverfettung sterben werden. Wie es aussah waren die Kaninchen bereits reserviert und der Hobbyzüchter wird immerhein einen wirtschaftlichen Schaden von ca. 60€ davon tragen was nun mit der Freiheit der Kaninchen nicht zu messen ist, die beiden Mädels blühen jetzt schon auf in ihrem neuen 20 m² grossen gehege mit Gartenhaus.

Im Oktober konnten bereits 10 Entenküken aus einer Zuchtanlage in Niedersachsen befreit werden.

Auch wenn eine Handvoll Tiere kein vergleich zu Millarden geqäulten Tieren ist, so muss ich doch immer wieder sagen JEDES Leben zählt, ob man 1 tier oder 1000 Tiere befreit es lohnt sich immer und motiviert einen weiter zu machen."