excerpt from communique (click here for photos):

"In support of the animal rights campaign against the clothing-chain Kleider Bauer we eched "FUR = MURDER" into the entrance doors of the Viennese branch on Meidlinger Hauptstr. Then we etched 3 display windows and smashed 15 expensive windows. All the windows were either damaged or destroyed."

Kleider Bauer sells articles with fur trim in all their stores and, after the exit of peek and cloppenburg, c&a, zara, schoeps, is one of the last large chains in Austria to sell genuine fur.

Kleider Bauer can expect a hot December! There is only one solution to prevent this: make a public statement that Kleider Bauer/Otto Graf and Hämmerle exit the fur trade completely!

- abolish the fur trade! -"

Complete German communique:
"in diesen tagen werden weltweit wieder über 50 millionen tiere von der
pelzindustrie umgebracht. nach 7 monaten qualvoller enge im käfig werden
sie gepackt und vergast erschlagen oder per stromschlag ermordet. jedes
einzelne dieser tiere ist ein fühlendes individuum.
pelz bedeutet immer schmerz, gewalt und das ermorden von tieren. egal wie
sehr die pelzindustrie auch versucht das ganze zu verharmlosen oder zu
verschönern: Pelz ist und bleibt Mord! es gibt keine artgerechte pelztierhaltung - ARTGERECHT IST EINZIG UND ALLEIN DIE FREIHEIT!

um die kampagne der tierrechtsbewegung gegen die bekleidungskette
kleiderbauer zu unterstützen haben wir gestern nacht "PELZ = MORD" in die eingangstür der wiener filiale in der meidlinger hauptstrasse geätzt.
anschliessend haben wir 3 weitere schaufensterscheiben verätzt und 15
auslagenscheiben eingeschlagen. somit wurden bei der aktion alle scheiben
beschädigt oder zerstört.

kleiderbauer verkauft in allen filialen artikel mit pelzbesätzen und ist
nach dem ausstieg von peek und cloppenburg, c&a, zara, schöps ... eine der letzten grossen ketten, die in österreich am handel mit echtpelzartikeln
festhält.

kleiderbauer kann sich auf einen heissen dezember einstellen! es gibt nur
eine lösung dies zu verhindern: öffentlich bekannt geben, dass
kleiderbauer/otto graf und hämmerle komplett aus dem pelzhandel
aussteigen!

- den pelzhandel abschaffen! -

A.L.F. (animal liberation front - 01.12.2006)"

For more informaiton about the campaign against Kleider Bauer, visit www.offensive-gegen-die-pelzindustrie.de.